Unser Service für Sie

Hotline

Info-Telefon:
(04165) 21 13 49

Der Schafstall

Das erneuerte Reetdach des ehemaligen Schafstalls hat die ursprüngliche, durch provisorische Eindeckungen beeinträchtigte Bauansicht wieder hergestellt.
Eine später angefügte Kübbung blieb jedoch erhalten. Seit einigen Jahren dient der Schafstall nun als Mehrzweckgebäude für den Museumsbauernhof, die Mitarbeiter
nutzten ihn als Sozialraum.

Durch die ursprüngliche Raumstruktur eignet sich das Gebäude auch für Musikabende und Lesungen sowie das beliebte zweite Café bei Marktveranstaltungen. Auch bei der Sanierung des Schafstalls haben wir uns bemüht ökologische Belange zu berücksichtigen und daher die Naturfaser Flachs als Dämmstoff verwandt.
Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine Wärmepumpenanlage, die vom Energieversorger EWE AG gefördert wurde.


Kennen Sie schon...

...Elieses Kaffeegarten?



Webdesign & Realisierung: Werbeagentur Tangram